HLW Lipizzanerheimat, die starke Schule mit Herz 
Sprachen sind unsere Leidenschaft - Vielfalt unser Rezept

Aktuelles

Tag der offenen Tür & individuelle Schulführungen

Leider muss der geplante Tag der offenen Tür

 

am Samstag, 15. Januar 2022 von 8:30 bis 12:00 Uhr

 

aufgrund eines Erlasses vom Bildungsministerium kurzfristig abgesagt werden.

 

 

Aus diesem Grund bieten wir nun INDIVIDUELLE FÜHRUNGEN durch die Schule an.

Verschaffe Dir selbst einen Eindruck über das gute Schulklima, das engagierte und freundliche Lehrer*innenteam und erlebe die Vorteile einer berufsbildenden Ausbildung mit einem tollen Praxisbezug. Damit stehen Dir viele Türen für einen direkten Einstieg in unterschiedlichste Berufssparten offen, aber natürlich auch das Tor für Fachhochschulen und Universitäten.

 

 

Du kannst gerne mit Eltern, Freundinnen oder Freunden kommen, die sich auch für die HLW Lipizzanerheimat interessieren.

Melde dich einfach telefonisch unter +43 5 0248 040!

 

 

Wir freuen uns auf DICH!

HLW Lipizzanerheimat in Voitsberg – BE PART OF OUR SCHOOL!

 


Wir stellen uns vor ...

Was wir als Schule leisten können, zeigen wir in einem kurzem Videoclip. Um einen Einblick in unsere neuen Räumlichkeiten zu geben, steht auch ein zweites Video zur Verfügung. Gerne kannst du dir unseren neuen Standort in Voitsberg auch bei einer individuellen Führung oder an unserem Tag der offenen Tür, am 15.01.2022, ansehen!
Wir freuen uns auf deinen Besuch!

 


Warum HLW Lipizzanerheimat?

HLW Lipizzanerheimat – die starke Schule mit Herz.
Sprachen sind unsere Leidenschaft – Vielfalt unser Rezept.

Mit drei lebenden Fremdsprachen zur Matura: Die HLW Lipizzanerheimat ist in der Sprachenausbildung im Top-Bereich der Steiermark. Sie bietet mit den weiteren Kompetenzbereichen Wirtschaftsausbildung, Gastronomie, Allgemeinbildung und Kreatives eine Vielfalt an Bildungsinhalten. Als Schule mit Herz steht sie aber auch für eine umfangreiche Persönlichkeitsbildung.

Eine überschaubare Schulgröße und ein überaus engagiertes und freundliches Lehrer*innenteam sorgen für das ideale Schulklima. Das fördert besonders die Leistungsfreude der Schüler*innen – gut sichtbar an den jährlichen großartigen Ergebnissen bei der Reife- und Diplomprüfung.

Sprachaufenthalte im Ausland sowie der Erwerb von Sprachzertifikaten, gesunde Lebensweise durch bewusstes Kochen, Mitwirkung an Musical- und Theateraufführungen, Teilnahme an zahlreichen schulischen Wettbewerben, ein dreimonatiges Praktikum im In- oder Ausland, Serviereinsätze bei Großveranstaltungen oder Teamarbeit bei vielen Schulprojekten: All das vermittelt wertvolle Soft-Skills für den späteren Beruf. Das modernst ausgestattete Raumangebot bildet hierzu einen perfekten Rahmen.

Ein dreimonatiges Praktikum im In- oder Ausland – egal ob im Tourismus- oder Bürobereich – gibt einen Einblick in den beruflichen Alltag.

Viele unserer Schüler*innen nutzen durch die Servierausbildung schon während der Schulzeit die Möglichkeit, ihr Taschengeld zu erhöhen.

Mit dem Abschluss können die Absolvent*innen sofort als wertvolle und gut ausgebildete Mitarbeiter*innen in unterschiedlichen Berufssparten einsteigen oder sind auf ein weiterführendes Studium an der Universität oder Fachhochschule vorbereitet.

 

Schnell gesagt:

Wir bieten dir durch unsere überschaubare Größe mit einem wertschätzenden Schulklima die ideale Voraussetzung dafür, dass du dich an der Schule wohlfühlst. 

Mit 3 lebenden Fremdsprachen und dazugehörigen Sprachreisen erwirbst du eine umfangreiche Sprachenkompetenz – bereit für Europa und die Welt.

Die praxisnahe Ausbildung – verstärkt durch ein dreimonatiges Praktikum nach dem 3. Jahrgang – bereitet dich auf die kommenden beruflichen Herausforderungen vor. Du kannst sofort nach dem Schulabschluss in einem ansprechenden Beruf dein eigenes Geld verdienen, bist aber auch gleichzeitig berechtigt und befähigt, deine Laufbahn mit einem Studium fortzusetzen.

Kreativfächer erweitern deinen Horizont und lassen auch spielerische Elemente in deinen Schulalltag einfließen.

Mit dem Wissen über ausgewogene Ernährung eingebettet in einer umfassenden Koch- und Servierausbildung bestimmst du selbst über eine gesunde Lebensweise – du bist was du isst.

Die Vielfalt der Ausbildung an der HLW Lipizzanerheimat öffnet dir die Türen für bestehende und zukünftige Interessen und Vorhaben.


Standortverlegung

Standortverlegung der HLW Lipizzanerheimat nach Voitsberg

Mit Ende des Schuljahres 2019/20 konnte die HLW Köflach bereits ihr 20-jähriges Bestehen feiern. Zwanzig Jahre, in denen sich die Schule als eine außerordentlich wichtige Bildungsinstitution im Bezirk etablieren konnte, in der die theoretische mit einer praktischen Ausbildung gekoppelt ist.

Die Qualität der HLW zeigte sich in den letzten Jahren nicht zuletzt durch erfolgreiches Abschneiden beim Vergleich mit anderen Schulen – vor allem bei Sprachwettbewerben – sondern auch darin, dass im vergangenen Schuljahr jede/r 4. Maturant/in des Schulbezirkes an der HLW Köflach die Schullaufbahn erfolgreich abschloss.

Mit Beginn des Schuljahres 2020/21 kam es nun zu einer Standortverlegung in das neu gegründete Berufsbildende Zentrum in Voitsberg, in dem sich bereits die Handelsakademie befindet.

Damit verbunden sind

  • im Laufe des heurigen Schuljahres ein Namenswechsel von HLW Köflach auf HLW Lipizzanerheimat und
  • zahlreiche Vorteile durch die neuen Räumlichkeiten:
    Neben den Raumerweiterungen der modernst eingerichteten Klassenräume stehen auch neu eingerichtete Fachräume für den Naturwissenschafts- und Kreativunterricht zur Verfügung. Eine weitere Besonderheit sind der neue Musik- und Veranstaltungsraum für Theater und Chor sowie die bereits vorhandenen Räumlichkeiten für die Übungsfirma.

 

Mit dem neuen lichtdurchfluteten Lernkompetenzzentrum gibt es für die Schülerinnen und Schüler der HLW einen optimalen Arbeits- und Erholungsraum. So wechselt die HLW in eine Lernumgebung, die der vielfältigen Ausbildung an der HLW Köflach gerecht wird und für eine optimale Lern- und Lebensatmosphäre sorgt.